Ca’ del Bosco

Die “Fattoria Ca’ del Bosco” ist ein Bauernhof (Agriturismo), der sich auf 16 Hektar Land auf 250 ü.M. in der grünen Hügellandschaft der Lunigiana befindet.

Er ist für die Produktion von Wein und für die Zucht von Schafen organisiert.
Der Agriturismo ist auf einem Hügel mit einer traumhaften Sicht auf das Tal der Magra, den Appenin der Toskana-Emilien und die Apuanischen Alpen.

Ferien auf diesem Bauernhof sind ideal um Ruhe und Privacy in einem angenehmen sommerlichen Klima zu geniesen.
Die frische Luft von den Bergen des Appenin’s und die Briese vom Tirrenischen Meer, welches nur 30 Minuten weit entfernt ist, trägt dazu bei.

Es gibt zwei alte Landhäuser. Das Eine ist komplett aus Stein. In ihm wurden fünf Wohnungen restauriert. Insgesamt gibt es 26 Bettplätze.
Die Wohnungen sind traditionell und geschmacksvoll eingerichtet, mit Kamin, autonomer Heizung, Satelliten TV. BBQ, ein Gemeinschaftsraum und die Veranda stehen allen zur Verfügung.

Aus der Lunigiana, die zwischen Ligurien und Emilien liegt, kann man einfach berühmte Kunst-Städte erreichen – Pisa, Lucca, Parma, Florenz, Luni (eine Stadt aus der Etruskischen-Romanischen Zeit, welche die Vikinger mit Rom verwechselt hatten) – sowie bekannte Orte am Meer wie Forte dei Marmi, Portofino, Le Cinque Terre, Lerici und Porto Venere.